Rezept des Monats Dezember2015

Saftige Schokowürfel




Zutaten:

Teig:

-          300 g Walnüsse

-          100 g Datteln

-          50 g Rosinen

-          3 EL Kakao

-          1 TL Vanille

-          1 TL Zimt

-          etwas Wasser

Glasur:

-          70 g Kokosblütenzucker

-          50 g Kokosöl

-          20 g Kakao

-          2 EL Wasser

Die Zutaten für den Teig in einem Mixer zu einer klebrigen, aber noch bröseligen Masse verarbeiten. 

Den Teig in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Form (Auflaufform) geben und fest drücken. 

Das geht am einfachsten indem man die Hände leicht mit Wasser anfeuchtet.

 

Für die Schokoglasur Kokosöl sanft schmelzen und mit den übrigen Zutaten zu einer glatten 

Masse mixen. Gleichmäßig über den Teig geben und in den Kühlschrank stellen. 2-3 Stunden 

härten und durchziehen lassen bis alles schön fest ist. Anschließend in Würfel schneiden und servieren.

 

Zimt ist ein altbewährtes Naturheilmittel und besonders in der kalten Winterzeit als wärmendes und 

stoffwechsel-ankurbelndes Gewürz beliebt. Guter Zimt kann den Blutzuckerspiegel und hohen Blutdruck senken 

sowie das LDL-Cholesterin und den Fettabbau verbessern. Darüber hinaus wirkt Zimt positiv auf die 

Gehirnleistung und Konzentration. Studien haben ebenso eine vorbeugende Wirkung bzw. 

Tumorzellbekämpfung bei Gebärmutterhalskrebs, Prostatakrebs und Lungenmetastasen gezeigt.

 

www.anjas-vitalgenuss.de